Company: Kantonsspital Aarau
Location: Aarau, AG

Apply

5001 Aarau, AG

Teilzeit

Ihre Aufgaben Zu Ihren Aufgaben gehören die Erhebung und Dokumentation von Behandlungsdaten im Rahmen klinischer Studien sowie die entsprechende Korrespondenz mit den beteiligten Institutionen. Sie betreuen Behandlungsoptimierungsstudien und diverse Studien im Bereich Nachsorge und Neuroonkologie. Für den bevorstehenden Ausbau als nationales Koordinationszentrum für Hirntumorstudien (niedriggradige Gliome und Kraniopharyngeome) in Kooperation mit internationalen Sponsoren, unterstützen Sie uns in der Studienorganisation- und Koordination. Sie sind zuständig für die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von externen Audits und Monitorings, Erstellung von SOPs und die Organisation von Meetings und Tumorboards. Ihr Profil Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung im medizinischen Bereich mit mehrjähriger Berufserfahrung. Sie haben bereits Berufserfahrung im Qualitätsmanagement von klinischen Studien und haben sich schwerpunktmässig mit der Durchführung von Audits/Monitorings sowie dem Erstellen von klinikspezifischen SOPs beschäftigt. Zudem haben Sie ein aktuelles, in der Schweiz gültiges, GCP Zertifikat und kennen sich mit REDCap aus. Ihre Arbeitsweise ist exakt und strukturiert und Sie sind selbständiges Arbeiten gewohnt. Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift ermöglichen es Ihnen, offen innerhalb des Teams und nach aussen zu kommunizieren. Ihre Zukunft Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle und anspruchsvolle Tätigkeit in einem vielseitigen Arbeitsumfeld. Ihre Ansprechperson Frau Prof. Dr. med. Katrin Scheinemann, Leitende Ärztin Onkologie/Hämatologie, Klinik für Kinder und Jugendliche, Tel. +41 62 838 49 09 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung (max. drei Anhänge) per E-Mail an folgende Adresse: katrin.scheinemann@ksa.ch.