Company: Kantonale Verwaltung Luzern
Location: Schweiz

Apply

Schweiz

  • Sie verantworten die Sicherstellung und Überwachung des Betriebs sowie die Optimierung und Weiterentwicklung unserer IT Service Management (ITSM)-Lösung. Dies umfasst das Incident- und Problemmanagement im produktiven Betrieb, die Koordination und Umsetzung von Weiterentwicklungen im Rahmen von Changes und Projekten sowie das Life Cycle Management.
  • Im Weiteren entwickeln Sie auf Grund von Benutzeranforderungen Lösungskonzepte, welche Sie gemeinsam im Team oder auch in Zusammenarbeit mit dem Software-Hersteller umsetzen, einführen und warten.

  • Fundierte Informatikausbildung (Wirtschaftsinformatiker HF/FH oder vergleichbar), sehr gute Kenntnisse in der praktischen Anwendung von JavaScript und MSSQL, Kenntnisse im Bereich HTML5 sowie Erfahrungen mit ITIL sind von Vorteil
  • Mehrjährige Erfahrung im Betreuen und Managen von Applikationen im Bereich ITSM oder Person aus der SW-Entwicklung, die sich in Richtung Applikations-Management entwickeln will
  • Requirements- und Projektmanagement-Skills
  • Offen für permanente Weiterbildung sowie Bereitschaft für eine selbständige Einarbeitung
  • Persönlichkeit mit selbständiger Arbeitsweise,die den Erfolg im Team sucht
  • Hohe Beratungskompetenz (Kundenorientierung, kompetentes und gewinnendes Auftreten sowie gute Kommunikations- und Koordinationsfähigkeiten)
  • Stilsicheres Deutsch (schriftlich und mündlich)

Arbeitsort: Luzern / Pensum: 80 – 100%

Die Dienststelle Informatik (DIIN) erbringt umfassende Dienstleistungen im Bereich der Informatik und des Beschaffungswesens für die Departemente, Gerichte und Schulen des Kantons Luzern. Die DIIN betreibt zudem ihre zentrale Informatikinfrastruktur in zwei modernen Rechenzentren und ist für den Aufbau und den Betrieb des komplexen kantonalen Kommunikationsnetzes besorgt.

Die Dienststelle Informatik sucht per sofort oder nach Vereinbarung eine/n